DE EN
 
 

MTU Aero Engines

Neues Messekonzept: Der neue MTU Auftritt schafft es den alten zu übertreffen.

Wir schreiben das Jahr 2016. Seit 10 Jahren bestimmt weltweit das von VRPE entwickelte Konzept den Messeauftritt der MTU Aero Engines AG. Hochpräzise, modular, vollendet. Der Erfolg ist so groß, dass es selbst die 2D CI des Unternehmens geprägt hat. Der Kunde steht vor dem Dilemma: Muss und kann was Neues her? Die MTU Aero Engines AG lädt erneut zum Pitch. Und wir treten nicht nur gegen Marktbegleiter sondern auch gegen das eigene Altkonzept an. Ein Hochtechnologie-Konzern sucht nach seinem neuen Messedesign und will wieder auf eine langfristige Partnerschaft setzen. Das Motto: „Lifetime Excellence“. Von 12 bis 330 QM. Bis 2021. Wir wollen uns selbst übertreffen. Und es gelingt. Auf der Paris Air Show wird im Juni 2017 das neue Design eingeführt. Eine neue Reise beginnt.

Konzeption

Das Team fühlt sich an der Ehre gepackt und ist gleich auf einer Mission: Wir wollen die Werte und Kompetenzen des Unternehmens transportieren und es den unterschiedlichen Zielgruppen ermöglichen, den Kern der Marke intuitiv zu erfassen. Es gilt, eine Standarchitektur zu entwickeln, die die Botschaft „Lifetime Excellence“ / „Triebwerke für Jahrzehnte“ in den dreidimensionalen Raum transferiert. Das Design soll über einen langen Zeitraum hinweg tragen, international verständlich und so flexibel sein, dass es auch in Zukunft wechselnden Anforderungen gewachsen ist. Ein Konzept also, das dem Anspruch des Unternehmens als Technologieführer gerecht wird.

Entwicklung

Die exakte Formensprache des Standdesigns steht in direkter Verbindung zur neuen CI Linie des Konzerns. Alles Überflüssige wird weggelassen. Superklare, weiße Layouts schmeicheln den Informationen. Das Raster der Gestaltung basiert auf reinen, orthogonalen Formen - ohne Schnörkel und Beliebigkeiten. Der „Sparkle“, das inspirierende Element im Kampagnenmotiv, steht Pate bei den Überlegungen zur Standarchitektur. Im neuen Standkonzept ist Licht nicht nur Beleuchtung, sondern unterstreicht das Markenverständnis der MTU. Es steht für Inspiration und Transparenz, aber auch für Technologie. Es macht „das Unsichtbare sichtbar“ und begegnet dem Besucher überall im Ausstellungsbereich.

Umsetzung

„Triebwerke für Jahrzehnte“ - Spitzenleistung und Langlebigkeit lassen sich nur durch Perfektion und Wertigkeit erreichen. Am neuen MTU Messestand zeigt sich diese Wertigkeit zum einen in der Perfektion exakter Standformen und Details, sowie einer klaren Farb- und Linienführung. Die Intelligenz der Standarchitektur wird nicht nur über die kommunikativen und ästhetischen Qualitäten des Designs erlebbar, sondern ebenso über eine starke Modularität. Die hohe Wiederverwendbarkeit der Einzelelemente ist Basis des Konzeptes. Sie verkörpert Nachhaltigkeit und Effizienz und unterstützt die hohe Qualität des Designs.

Kunde
MTU AERO ENGINES
Fläche
12 bis 330 Qm
Zeitraum
2017 - 2021
3D-Design
Arne Wahlers, Ottersberg
Fotos
K+W Fotografie, Berlin