DE EN
 
 

MTU AERO ENGINES

Die Holomagica.
Ein einzigartiges Digital-Triebwerksexponat.

Was tun, wenn man nicht zeigen kann, was man zeigen will? Uns fragen und wir erfinden was, das es bisher noch nicht gab. In dem Falle das digitale Triebwerksexponat Holomagica. Faszinierend und mit Vierfachnutzen: ein Eyecatcher auf Messen, ein bilaterales Präsentationsmedium, ideal für Gruppenpräsentation und einladend zur Selbsterkundung. Begeisternd für Fachleute und verständlich für Laien, egal ob in Deutschland oder international. Zudem flexibel, schlicht, chic und kostengünstig. Mit der Holomagica hat sich unser Kunde MTU Konzern als Innovationstreiber für zukunftsorientierte Kommunikation positioniert. Das steht ihm gut. Und die Luft- und Raumfahrtbranche staunt.

Konzeption

Große Sache, großer Aufriss. Unser Anspruch: ein einzigartiges Exponat zu kreieren, das die einzigartigen Kompetenzen der MTU vermittelt. Klare Entscheidung: Wir setzen neueste Technologien ein und machen’s digital. Multimedia + Design + Exponat + Hardware, alles im perfekten Zusammenspiel. Wir definieren eine multimediale Bildsprache für den emotionalen Transport der technisch komplexen Inhalte. Und das passend zur Marke, verständlich für alle Kulturen in allen Sprachen. Immer im Austausch mit unserem Auftraggeber. Und ganz klar ausgerichtet an seinen Kunden. Obendrein halten wir unser Versprechen: Prozesssicherheit. Ergebnissicherheit. Kostensicherheit.

Entwicklung

Das Entwickeln wird zum gemeinsamen Experimentieren. Wir gestalten eine neuartige Kombination: Der Holografie-Spiegel und das reale Triebwerksmodel werden von einem Beamer bespielt, und das auf verschiedenen Display-Ebenen. Einfach. Genial. MTU kann sich auf unsere Liebe zum Detail verlassen: Wir haben nicht nur den Gesamtüberblick im großen Kontext, sondern liefern Skizzen und Storyboards für alle wichtigen Details. Das macht Projektstati und Prozesse transparent und verständlich.  Die Probeläufe, Testaufbauten, Qualitätsprüfungen sind für alle Beteiligten sensationelle Meilensteine. Wir bringen Werkstoffe an ihre Grenzen und geben keine Ruhe bis das beste Resultat erzielt ist. Zusammen mit dem Dienstleistungspartner der MTU reduzieren wir gemeinsam und flexibel Komplexes auf das Wesentliche. Die Zusammenarbeit ist, wie sie sein soll: Effektiv, effizient, ergebnisgetrieben.

Umsetzung

Die Holomagica ist ein Unikat für den Mehrfacheinsatz. Dank ihrer Kompaktheit ist sie mobil und kann bei vielen Anlässen als Publikumsmagnet auftreten: im MTU Museum, auf dem Werksgelände, bei Veranstaltungen in aller Welt. Eine flexible und kostengünstige Allroundlösung, die in dieser Art einzigartig ist. Deshalb gab es von der Famab 2015 einen weißen Apfel – der die Konkurrenz übrigens teilweise recht blass werden ließ.  Das wichtigste aber ist: Unser digitales Triebwerksexponat hat Auftraggeber, Standpersonal auf Events und Endkunden begeistert. Das freut uns am meisten. Offensichtlich war es die richtige Entscheidung von MTU, uns nach dem Projektpitch die Aufgabe anzuvertrauen – denn auch solche Leistungen sind uns zuzutrauen. 

Kunde
MTU Aero Engines
Zeitraum
2015
Fotos
MTU, Gregor Hübl
3D Modelle
Stoiber Produktions