DE EN
 
 

MTU Aero Engines

Finanzkommunikation. Jedes Jahr wieder.
Zuverlässig auf den Punkt. Niemals langweilig.

Alle Jahre wieder heißt es „Hauptversammlung“ bei MTU. 2006 musste ein neues, 100 % sicheres und trotzdem flexibles Konzept her. Eines, das sich in die bestehende Markenkommunikation integriert, sich effizient anpassen lässt an wechselnde Veranstaltungsstandorte und unterschiedlichste Rahmenbedingungen. Eine komplexe Herausforderung an Planung, Aufbau und Weiterentwicklung, die wir seit fast zehn Jahren parieren. Mit null Fehler. In time. Und stets im Budgetrahmen. Zusammen mit vielen internen und externen Beteiligten. Damit sich der Auftraggeber aufs Wesentliche konzentrieren kann: dem Auditorium seine Ergebnisse zu präsentieren.

Konzeption

Nach dem Pitchgewinn war die Erarbeitung eines integrierten Auftritts gefragt: passend zur Marke, im Einklang mit den anderen Kommunikationsmedien. Ganz wichtig war dabei, die Besonderheiten der Finanzkommunikation zu kennen und zu beachten – totale Termintreue, absolute Verlässlichkeit sowie das richtige Maß an Seriosität und Show. Hinzu kam der Anspruch an die Flexibilität: Unser Konzept musste vielfältig einsetzbar sein; außerdem eine lange Halbwertszeit haben und hohe Effizienz garantieren. Im Laufe der Jahre passten wir das Konzept an ganz unterschiedliche Veranstaltungsorte an: Hotels, Messen, eine Sportarena. Inklusive Vollauskleidung der Räumlichkeiten und kompletter Infrastruktur wie An-, Abfahrt, Catering und Sanitärbereiche. Mal für 500, dann wieder für 1.000 Personen. Kurzum ein Konzept, das extrem flexibel ist und trotzdem immer unverwechselbar den Kern der Marke bei diesem Anlass transportiert. Seriös. Und trotzdem emotional.

Entwicklung

Enge Zusammenarbeit und Vertrauen sind entscheidend für den Erfolg in der Finanzkommunikation. Darum involvierten und interagierten wir mit allen Fachabteilungen: Rechtsabteilung, Marketing, PR, Investor Relations. Zudem natürlich mit der Agentur, den Verantwortlichen für den Austragungsort, den Technikanbietern und allen anderen relevanten Partnern.

Umsetzung

Bei solch einem Event müssen alle Details für alle Beteiligten stimmen: für den Auftraggeber, seine Mitarbeiter und seine Kunden oder Zielgruppen, ob Aktionär oder Wirtschaftsjournalist. Unsere Umsetzung überzeugte: vom Design des Eingangsbereichs über die Gestaltung des Lounge Areas bis zur Funktionalität des Pressebereichs. Natürlich auch im Office und im Backoffice. Fazit: Die MTU bekommt jedes Jahr ihre gewohnt erstklassige Qualität – plus auf den Punkt weiterentwickelte Neuerungen, die sich harmonisch integrieren und das Ganze einfach noch besser machen: in den Prozessen, beim Ergebnis, bei den Kosten.

Kunde
MTU Aero Engines
Zeitraum
2006
Fläche
500 QM – 1.000 QM
Fotos
MTU, Gregor Hübl, Lisa Ködel