DE EN
 
 

Airbus

Innovatives Showroom-Konzept.
Für große Momente. Und konkurrenzlose Leistungen.

Da eine Inszenierung nur so gut ist wie das zugrunde liegende Konzept, hat Airbus 2015 einen Pitch für die Entwicklung eines Kommunikations- und Designkonzeptes für seinen ersten Showroom in München initiiert. Einige renommierte Agenturen wurden eingeladen.
Wir waren entsprechend stolz uns dank eines flexiblen, innovativen und interaktiven Ansatzes durchzusetzen.
Wir konnten alle Kundenanforderungen auf der Liste abhaken: Das Konzept eignet sich für alle Besuchergruppen mit unterschiedlichen Interessen und Zeitfenstern - von Politikern über Aktionäre bis hin zu Partnern und Medien.
Wir lieferten die beiden benötigten Modi (Ausstellung und Event) und fügten eine dritte hinzu (Show). Alle sind geprägt von einer gewissen Magie und hoch informativ. Sie erlauben ein richtiges Eintauchen in die Airbus Marke und geben natürlich die Identität des Marktführers in der Luft- und Raumfahrtindustrie passend wider.

Konzeption

Wir tauchen in die Airbus-Welt ein, lesen Hunderte von Artikeln, durchsuchen Bilder und Filme. Wir profitieren von unserer umfassenden Erfahrung in der Luft- und Raumfahrt und von unserer Branchenkompetenz.
Wir verstehen das Unternehmen, sein Erbe, Menschen, Lösungen, Probleme und Botschaften. Wir entwickeln für den Konzern ein Konzept, das für alle relevanten Geschäftsbereiche und eine Vielzahl von Zielgruppen geeignet ist: nationale und internationale Kunden, Lieferanten, Politiker, Partner, die Öffentlichkeit und Mitarbeiter.
Ein schneller Konsens mit dem Kunden ist das Ergebnis: Die Showroom-Features sind innovativ, informativ und interaktiv, wirken aber nicht kalt und zurückhaltend oder distanziert.

Entwicklung

Unsere Designer drücken die Marke in Ihrer Essenz aus, während unsere Kommunikationsspezialisten Dutzende von Interaktionen entwickeln. In der Zwischenzeit schreiben wir viele Filmskripts für den Show-Modus. Natürlich sind auch technische Experten am Werk, denn wir arbeiten in einem neuen permanenten Gebäude und entwickeln ein Erlebnis, das Menschen jahrelang fasziniert und fesselt. Sicherheit, Langlebigkeit und Flexibilität sind die Schlüsselbegriffe. Wir berücksichtigen alle relevanten Aspekte in Bezug auf die Konstruktion und den Betrieb des 700 m2 großen Showrooms. Mit zwei Prioritäten: Das Leben von Airbus wird einfacher und die Faszination ihrer Besucher wird größer.

Umsetzung

Die Türen öffnen sich am 29. März 2017: Im Showroom können die Besucher voll und ganz erleben, worum es im Unternehmen geht.
Die Entdeckung ist auf die Gäste zugeschnitten, egal ob sie als Gruppe oder alleine kommen; und unabhängig davon, ob sie von Airbus-Mitarbeitern oder unbegleitet geführt werden. Der Weg, der durch den Raum geht, folgt einer nichtlinearen aber gründlich geplanten dramatischen Komposition: Wir sorgen für verschiedene Schwerpunkte und Highlights, stellen aber immer sicher, dass es einen gemeinsamen Faden gibt.
Die Licht-, Ton- und Erlebnisfilme werden über eine einfache iPad-Schnittstelle zentral bedient. Wieder eine unserer Entwicklungen. Keine Notwendigkeit, viele Techniker zu rufen, um den Raum zu bedienen: Die richtige Atmosphäre ist nur einen Klick entfernt. 24/7.
Unsere Bemühungen zahlen sich aus. Der Showroom ist ein voller Erfolg und die Erfahrung ist atemberaubend. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Airbus uns sofort darum gebeten hat, Showroom-Richtlinien für zukünftige Projekte zu entwickeln.

Kunde
Airbus
Zeitraum
2017
Fläche
700 qm
Fotos
Matthias Baumgartner
Programmierung
Jan Peiro, Leowerk, dots[n]beams, smmd, Burmester Event- & Medientechnik GmbH
Filmregie
Daniel Vogelmann